SCHULPROGRAMM

 

Literatur kommt in die Schule! 

 

 

Alle Schulen in Potsdam und Umgebung sind herzlich eingeladen 

 

 

Die Anmeldefrist für die Lesungen und literarischen Workshops ist beendet.  

Wir machen den Schulen ein Geschenk: Bekannte Autorinnen und Autoren, die Bücher auch für Jüngere schreiben, kommen in die Schulen und lesen aus ihren Werken. Es gibt Programme für alle Altersgruppen und Schularten. Das Angebot richtet sich an alle Potsdamer Schulen sowie Schulen der umliegenden Gemeinden. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Im Jahr 2018 konnten über 1.000 Schülerinnen und Schüler dabei sein. 

 

U.a. lesen in den Schulen: 

 

Karen Duve 

Martin Ebbertz 

Caroline Flüh 

Alexa Hennig von Lange 

Ute Krause 

Iris Lemanczyk 

Nina Petrick 

Cally Stronk 

Christian Tielmann 

Dazu bietet lit:pots literarische Workshops für Kinder und Jugendliche an. Die Schülerinnen und Schüler werden durch erfahrene Autoren beraten, unterstützt und motiviert. Ab Klasse 9 gibt es Poetry Workshops. In diesem Jahr mit:

 

Bas Böttcher

Julian Heun 

Tanasgol Sabbagh 

Für die Klassen 4 bis 8 sind Workshops zum Fontane-Jahr geplant, geleitet von: 

Martin Klein 

Christine Anlauff

Marikka Pfeiffer 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an kiju@litpotsdam.de 

 

Liste der 2019 teilnehmenden Schulen: 

Grundschule Bornstedter Feld II I Da-Vinci-Gesamtschule I Evangelische Grundschule Potsdam  I Evangelische Ursula-Wölfel-Grundschule Teltow I Gerhart-Hauptmann-Grundschule Potsdam I Schule am Griebnitzsee I Hannah-Arendt-Gymnasium I Humboldt-Gymnasium I Karl-Hagemeister-Grundschule Werder I Lindenhof-Grundschule Stahnsdorf I Meusebach-Grundschule Geltow I Neue Grundschule Marquardt I Sportschule Potsdam “Friedrich Ludwig Jahn” I Oberschule Rangsdorf I Grundschule "Am Röthepfuhl" Ruhlsdorf I Grundschule Saarmund I Steinweg-Schule Kleinmachnow I Vicco-von-Bülow-Gymnasium I Wilhelm-von-Türk-Schule 

© 2019 lit:pots e.V.