Freitag, 7. August 2020

Zum Weinen schön, zum Lachen bitter

ANDRÉ HELLER, DENIS SCHECK

Festveranstaltung im Park der Villa Jacobs

Lesung und anschließendes Gespräch

André Hellers Geschichten, die rasch auf den Punkt kommen, greifen einen Moment aus dem Leben eines Menschen heraus, in dem ihn der Blitz der Erleuchtung trifft. Der Autor reagiert auf Gestalten, die aus dem Tritt geraten sind, auf Menschen, die zu sich und ihren Überzeugungen stehen. Dabei vermischt er tiefgründig, schillernd und fantasievoll Autobiografisches mit Beobachtungen über das Leben an sich und über die Stadt, ohne die er nicht sein kann und in der er doch nicht so gerne ist.

 

19.00 Uhr | Park der Villa Jacobs | Bertiniweg 2 | 14469 Potsdam

 

Festivalbesucher sind eingeladen, vor und nach der Veranstaltung mit einem Getränk, Imbiss oder mitgebrachtem Picknick den historischen Park am Jungfernsee zu genießen. Der Park öffnet um 17.00 Uhr, die Bar um 18.00 Uhr.

Buch

André Heller, „Zum Weinen schön, zum Lachen bitter “, Wien 2020 (Zsolnay)

Please reload