Neuer Termin: 4. bis 9. August 2020
Festival LIT:potsdam „Starke Worte, schöne Orte“ 

 

Kartenvorverkauf startet in Kürze
 
Wir sind zuversichtlich, dass wir mit dem achten Festival LIT:potsdam erneut faszinierende Begegnungen mit internationalen Autor_innen anbieten können und den literarischen Sommer in Potsdam schwungvoll einläuten.
 
Aufgrund der aktuellen Lage haben wir das Festival verschoben. LIT:potsdam 2020 findet vom 4. bis 9. August statt. Über das Programm und den Start des Kartenvorverkaufs werden wir so schnell wie möglich informieren.
 

VORPROGRAMM MIT DELIA OWENS MUSSTE ENTFALLEN

Wir hatten uns mit Ihnen sehr auf eine besonderen Literatur-Abend mit Delia Owens gefreut und haben lange darauf hingearbeitet. Doch aufgrund der besorgniserregenden Ausbreitung des Coronavirus konnte Delia Owens ihre Lesereise nach Europa nicht antreten. Das Management der Autorin hat sich nach sorgfältiger Überlegung mit  Blick auf die Reisesicherheit der Autorin und die Gesundheit aller Beteiligten zu diesem Schritt entschlossen.

Das ist sehr schade, zumal es derzeit keine Pläne gibt, die Lesereise nachzuholen. Natürlich bleibt die Lektüre ihres wunderbaren Buches "Der Gesang der Flußkrebse", das derzeit auf Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste steht. Sollten Sie es noch nicht besitzen: Die Buchhandlung Ihres Vertrauens liefert Ihre Bestellung nach Hause!

 

Sie haben Karten gekauft? Alle Informationen hier