Schloss Reckahn

Reckahner Dorfstr. 27, 14797 Kloster Lehnin

Reckahn liegt etwa 10 Kilometer südlich von Brandenburg an der Havel und ist aus Berlin in ca. 70 Minuten und aus Potsdam in ca. 45 Minuten mit der Bahn zu erreichen. Züge nach Brandenburg an der Havel fahren halbstündlich, die Abfahrtszeiten finden Sie unter www.bahn.de

Adresse in Google-Maps anzeigen

"Reformation und Leselust" 2016 im Schlosspark Reckahn © Antonia Jacobsen

Das Schloss Reckahn war Stammsitz der Familie von Rochow und wurde bis zum Jahr 1729 errichtet. Es liegt inmitten eines großen Landschaftsparks, der frei zugänglich ist. Im Schloss befindet sich das Rochow-Museum mit der Dauerausstellung "Vernunft fürs Volk" über den großen Schulreformator Friedrich Eberhard von Rochow.

Ein paar Meter vom Schloss entfernt lies er 1773 ein Dorfschulhaus errichten. Der reformpädagogische und philanthropisch geprägte Unterricht des Lehrers Heinrich Julius Bruns (1746-1794) und das zweiklassige Schulsystem waren wegweisend für die preußische Volksschulentwicklung im 19. Jahrhundert. Seit 1992 beherbergt das Haus ein Schulmuseum mit historischem Klassenzimmer. Am 12. März 2017 hat eine neue Dauerausstellung anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Einrichtung eröffnet.