Palais Lichtenau

Kurfürstenstraße 40, 14469 Potsdam
Tram 93, 94, 99: Holzmarktstraße; Tram 92, 96: Nauener Tor und dann ca. 10 Minuten zu Fuß

Adresse in Google-Maps anzeigen

Palais Lichtenau

Das Palais Lichtenau, nahe dem Heiligen See gelegen, gilt als bedeutendes Beispiel frühklassizistischer Architektur in Deutschland und ist einer der wenigen Bauten aus der Zeit um 1800, die in der Potsdamer Umgebung noch zu finden sind. Nach längerem Leerstand wurde das Palais bereits vom Hans Otto Theater Potsdam als Spielstätte genutzt. Heute beherbergt das Gebäude unter anderem das Haut- und Laserzentrum Potsdam.