Nikolaisaal

Wilhelm-Staab-Straße 10-11, 14467 Potsdam
Tram 91, 92, 96 oder Bus 605, 606, 612, 631, 638 bis zur Haltestelle Platz der Einheit/West

Parkmöglichkeiten:
Keine Parklätze direkt am Nikolaisaal.
Parkhäuser in der Nähe:
Kutschstall (Neuer Markt) | Tiefgarage Wilhelm-Galerie (Am Platz der Einheit)

Adresse in Google-Maps anzeigen

Nikolaisaal Großer Saal © Stefan Müller

Der Nikolaisaal ist ein Konzert- und Veranstaltungshaus im Herzen der Potsdamer Altstadt. Besucher*innen wird ein facettenreiches Programm geboten, das von Klassik bis Rock alles bietet.

Im Jahr 2000 wurde der Nikolaisaal nach langer Stilllegung endlich wieder in Betrieb genommen und zählt seitdem zu den wichtigsten Veranstaltungsorten der Landeshauptstadt Brandenburgs. Die Innenarchitektur sticht durch eine interessante Mischung aus originalen Bauteilen und modernen Architekturelementen heraus. Die sanft geschwungenen wellenförmigen Wände lenken den Blick auf die Bühne und fokussieren die Aufmerksamkeit der Gäste auf die Veranstaltung.