museum FLUXUS+

Schiffbauergasse 4f, 14467 Potsdam
Tram 93: Schiffbauergasse/Berliner Str., Tram 94, 99: Holzmarktstr. od. Schiffbauergasse/ Uferweg
 
 

Das museum FLUXUS+ in der Schiffbauergasse präsentiert auf zwei Etagen Werke aus Privatsammlungen. Neben der Dauerausstellung werden auch Werke verschiedener Künstler in Wechselausstellungen gezeigt.

Die ständige Ausstellung widmet sich der internationalen und intermedialen Fluxus-Bewegung, zu welcher Wolf Vostell, Emmett Williams, Ben Patterson, Nam June Paik und viele andere Künstler in den 60er Jahren zählten. Werke von Zeitgenossen und Freunden vervollständigen das Bild der Avantgarde in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Um den Blick auf heutige Interpretationen der Maxime "Kunst ist Leben, Leben ist Kunst" zu ermöglichen, stellen auch vier zeitgenössische Künstler ihre Werke aus.