Christian Brückner

Christian Brückner, Foto © Mathias Bothor

Christian Brückner (*1943, Waldenburg) stand nach dem Studium der Publizistik, Germanistik und Theaterwissenschaft zunächst als Schauspieler auf verschiedenen Theaterbühnen, widmete sich jedoch früh der Arbeit als Sprecher für Hörspiele und Fernsehfeatures. Seine größte Bekanntheit erlangte Brückner als deutsche Stimme von Robert de Niro. Außerdem lieh er seine Stimme u.a. Harvey Keitel, Marlon Brando, Robert Redford und Gérard Depardieu. 1990 erhielt er den Grimme Preis in Gold für "herausragende Sprecherleistungen". 2000 gründete er mit seiner Frau Waltraut den Hörbuchverlag "parlando". 2005 wurde Christian Brückner für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

Sonntag, 9.7.2017, 11.00 Uhr

MATINEE

Navid Kermani, Christian Brückner, Patricia Schlesinger

Lesung und Gespräch

11.00 Uhr | Hans Otto Theater/ Neues Theater | Karten 16 €, ermäßigt 13 €